Warum die erste Sitzung mit der Lotus-Hand ein Geschenk ist

In einem Gespräch letzte Woche ist mir noch einmal bewusst geworden, warum der Zugang, den ich mit meiner Lotus-Hand öffne, ein Geschenk ist.

Ich habe in den letzten Monaten Dutzende Online-Sitzungen mit den verschiedensten Wesen durchgeführt. Und ich war jedesmal überrascht und berührt, was sich in der Arbeit gezeigt hat. Wie schnell und einfach inneres Wissen wieder zugänglich wurde, wie leicht sich vorher unbewusste Aspekte integriert haben und wie beglückend die Erfahrung ist, wieder etwas vollständiger zu sein.

Diesen Prozess zu begleiten und der Entfaltung der Wesen beizuwohnen, ist mir eine große Genugtuung. Es erfüllt mich mich Freude, dies zu erleben und ich bin jedesmal begeistert wenn sich jemand wieder etwas mehr zeigt und deutlicher, fühlbarer und sichtbarer wird.

Deshalb ist es nur folgerichtig, dass diese Arbeit ein Geschenk ist. Denn es ist auch für mich jedes Mal ein riesiges Geschenk, dies zu erleben und bezeugen zu dürfen. Und ich bin wirklich dankbar für alle, mit denen ich arbeiten darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*